Direkt zur Hauptnavigation springen Direkt zum Inhalt springen Jump to sub navigation

Einzelansicht der aktuellen Meldung

Kompetenzorientiertes Lernen befördern – Erfahrungen zur Unterrichtsentwicklung im Schulset

Kompetenzorientiertes Lernen befördern – Erfahrungen zur Unterrichtsentwicklung im Schulset
Das Programm „SINUS an Grundschulen“ reiht sich ein in die seit ca. 13 Jahren mit dem ersten SINUS‐Programm initiierten Anstrengungen der Länder der Bundesrepublik Deutschland, den mathematisch‐ naturwissenschaftlichen Unterricht effizienter zu gestalten.

Ausgewählte Ergebnisse dieses mehrjährigen intensiven Arbeitsprozesses werden in dieser Abschlussdokumentation dargestellt. Dabei kann sie als eine Art Fortschreibung der Dokumentation des Programms „SINUS‐Transfer Grundschule“ (2004‐2009) aufgefasst werden. Sie umfasst einerseits die Erfahrungen in der Arbeit in und der Begleitung und Unterstützung von regionalen Netzwerken. Anderseits auch die entwickelten und im Unterricht erprobten Unterrichtsideen der beteiligten Lehrkräfte, zu großen Teilen durch Beiträge von Schülerinnen und Schülern illustriert. Sollten Sie, liebe Leserinnen und Leser, die eine oder andere Idee aufgreifen wollen, setzen Sie sich einfach mit den Schulen in Verbindung. Kontaktmöglichkeiten finden Sie im jeweiligen Kapitel

1. Auflage, Ludwigsfelde, Mai 2013
ISBN: 978-3-940987-99-0
Autorinnen: Elke Binner, Katrin Demir, Kerstin Friebus, u. a.
Umfang: 84 Seiten

Als Download finden Sie die Publikation auf dem Bildungsserver Berlin-Brandenburg.

Cover_Kompetenzorientiertes_Lernen_befoerdern.jpg

Redaktionell verantwortlich: Heike Haseloff, LISUM