Direkt zur Hauptnavigation springen Direkt zum Inhalt springen Jump to sub navigation

Schul-Cloud Brandenburg

Die Schul-Cloud Brandenburg ist eine Anpassung der HPI Schul-Cloud an die Gegebenheiten im Land Brandenburg. Sie ist eine Onlineplattform, in die sich Lehrkräfte sowie Schülerinnen und Schüler mit einem Endgerät (PC, Laptop, Tablet, Smartphone etc.) über einen Internetbrowser einloggen. Die Schul-Cloud Brandenburg ist kein einmalig fertiggestelltes Produkt, sondern wird gemeinsam mit den Anwenderinnen und Anwendern kontinuierlich (weiter-)entwickelt.

In der SC-BB können die Schülerinnen und Schüler bereits jetzt kollaborativ in Teams arbeiten, per Video und Chat kommunizieren, Aufgaben digital bearbeiten sowie Dateien ablegen und gemeinsam bearbeiten.

Daneben bietet die Schul-Cloud Brandenburg für Lehrerkräfte die Möglichkeit, Unterricht vorzubereiten und durchzuführen. Hierfür steht ein so genannter "Lernstore" mit Materialien für den Unterricht zur Verfügung. Neben OER (Open Educational Resources), die bereits jetzt im "Lernstore" zur Verfügung stehen, sollen hier zukünftig auch von den Lehrkräften selbst erstellte Inhalte sowie lizenzierte Angebote von Bildungsverlagen angeboten werden.

Seit dem 01.08.2021 ist das Ministerium für Bildung, Jugend und Sport als Betreiber der Lernplattform in einem Schulcloud-Verbund mit Niedersachsen und Thüringen.


Arbeitsbereiche

1st-Level-Support

  • Bearbeitung von Nutzeranfragen bei Problemen mit Anwendungen und technischen Beeinträchtigungen
  • Aufnahme von Feedback und Wünschen
  • Erarbeitung und Pflege von Hilfedokumenten und Hilfeseiten
  • Fachliche Unterstützung bei der Weiterentwicklung der Schul-Cloud

Fachliches Anforderungsmanagement

  • Ermittlung und Aufbereitung der Weiterentwicklungsbedarfe der Schul-Cloud Brandenburg aus fachlich-pädagogischer Sicht
  • Zusammenarbeit mit dem MBJS und der am Schulcloud-Verbund teilnehmenden Länder

Pädagogische Beratung und Betreuung

  • Konzipierung von Fortbildungsmaßnahmen zur Schul-Cloud
  • Unterstützung der Fortbildnerinnen und Fortbildner im LISUM und im BUSS bei deren Fortbildungen im Bezug zur Schul-Cloud Brandenburg
  • Entwicklung und Veröffentlichung von Unterstützungsmaterialien 

Sprechzeiten zur Schul-Cloud Brandenburg

Außerhalb der Sprechzeiten ist der Anschluss nicht besetzt.

Telefonischer Support+49 3378 209 – 185
Montag13 - 15 Uhr
Dienstag15 - 16 Uhr
Mittwoch15 - 16 Uhr
DonnerstagVideosprechstunde
Freitag12 - 13 Uhr

Videosprechstunde

Jeden Donnerstag findet von 15 bis 16 Uhr eine offene Videosprechstunde mit dem Support-Team der Schul-Cloud Brandenburg statt. Gern können Sie mit Ihren Fragen und Problemen zur Schul-Cloud Brandenburg vorbeischauen.

Zur Videokonferenz

Außerhalb der Sprechzeiten ist der Anschluss nicht besetzt. Sie können sich jederzeit per E-Mail schul-cloud@~@bildungsserver.berlin-brandenburg.de an den Support wenden.


Ausführliche Informationen zur Schul-Cloud Brandenburg finden Sie auf dem Bildungsserver Berlin-Brandenburg (bbb).


Redaktionell verantwortlich: Heike Haseloff, LISUM