Direkt zur Hauptnavigation springen Direkt zum Inhalt springen Jump to sub navigation

Einzelansicht der aktuellen Meldung

Qualitätsstandards für die inklusive Berliner Ganztagsschule

Die Qualitätsstandards für die inklusive Berliner Ganztagsschule beschreiben, was in Berlin unter guter inklusiver Ganztagsschule verstanden wird. Sie enthalten zusätzlich Instrumente zur Analyse von Entwicklungsständen und –zielen und stellen so eine praktikable Unterstützung für die Einzelschulen auf ihrem Weg zur guten Ganztagsschule dar.
Die hier formulierten Standards können auch außerhalb von Berlin für die Entwicklung von guten Ganztagsschulen Anregungen bieten.

Die neuen Qualitätsstandards für die inklusive Berliner Ganztagsschule wurden im Auftrag der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie  in Kooperation von der Serviceagentur Ganztag Berlin und dem Landesinstitut für Schule und Medien Berlin-Brandenburg erstellt.  Nach einem mehrstufigen Verfahren und unter Einbeziehung vieler Akteurinnen und Akteure schul- und bildungspolitischer Ebenen und Verbände können die Qualitätsstandards nun als Ergebnis eines partizipativen Prozesses vorgelegt werden.

Die Qualitätsstandards sind für alle Ganztagsschulen im Land Berlin verbindlich umzusetzen. Diese Qualitätsstandards gelten ab dem neuen Schuljahr 2022/2023 und haben dann nach einjähriger Implementierung verbindlichen Charakter. Die Qualitätsstandards ergänzen und vertiefen den Bereich Ganztägiges Lernen im Handlungsrahmen Schulqualität. Deshalb enthalten sie auch Instrumente zur Ist-Stand-Analyse und zur Definition von Entwicklungszielen und stellen so für jede Schule eine hilfreiche Unterstützung für ihre eigene Schulentwicklung dar.

Im Zentrum der Veröffentlichung steht der Berliner Ganztagstern. Er gibt Auskunft über die bildungspolitischen Ziele der Ganztagsschule, über die drei Rahmenbereiche Steuerung der Einzelschule, die partizipative Praxis und das Ganztagsschulprofil. Diese Rahmenbereiche sind jeweils mit Qualitätskriterien unterlegt. Daran anschließend werden die fünf Kernbereiche der Ganztagsschule Kooperation, Zeit, Bildungselemente, Verpflegung und Raum vorgestellt, die jeweils mit Indikatoren unterlegt sind. Für die interne Entwicklungsarbeit können darauf bezogene Entwicklungsskalen genutzt werden.

Die Qualitätsstandards für die inklusive Berliner Ganztagsschule finden Sie auf dem Bildungsserver Berlin-Brandenburg.

Landesinstitut für Schule und Medien Berlin-Brandenburg 2021
1. Auflage, Ludwigsfelde 2021
Ansprechpartnerin im LISUM:
Christa Hilbig
Tel.: +49 3378 209-412
ISBN: 978-3-944541-583-7
Autorinnen: Christa Hilbig, Birte Marquardsen, Daniéla K. Meyr, Jule Schmidt, Dr. Anna Schütz

Erstellt in Kooperation von der Serviceagentur Ganztag Berlin und dem Landesinstitut für Schule und Medien Berlin-Brandenburg, im Auftrag der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie.

Qualitaetsstandards_Ganztagsschulen.JPG

Redaktionell verantwortlich: Heike Haseloff, LISUM