Direkt zur Hauptnavigation springen Direkt zum Inhalt springen Jump to sub navigation

Einzelansicht der aktuellen Meldung

Orientierungs- und Handlungsrahmen für das übergreifende Thema Sexualerziehung/Bildung für sexuelle Selbstbestimmung

Der Orientierungs- und Handlungsrahmen für das übergreifende Thema Sexualerziehung/Bildung für sexuelle Selbstbestimmung präzisiert und konkretisiert den Rahmenlehrplan für die Jahrgangsstufen 1–10 der Länder Berlin und Brandenburg1 für den fachbezogenen und fachübergreifenden Unterricht und soll die Lehrkräfte darin unterstützen ihren Unterricht zu gestalten. 

Darüber hinaus wird die Bedeutung des übergreifenden Themas als Aufgabe der Schulentwicklung insbesondere im Ganztag sowie für die ganze Schule (Whole-School-Approach2) beschrieben Europabildung in der Schule zeigt uns besonders deutlich, wie eng die übergreifenden Themen im Alltag miteinander verknüpft sind. Gleichzeitig deckt das Thema auch die Notwendigkeit auf, sich explizit mit den einzelnen übergreifenden Themen auseinanderzusetzen.

Für heranwachsende Generationen wird der erweiterte Sozialraum Europa mit all seinen Einfluss- und Entscheidungsmöglichkeiten eine noch viel bedeutsamere Rolle spielen, als dies in der Vergangenheit der Fall war. Um europabezogen leben und handeln zu können, bedarf es grundlegender Kompetenzen. 

Der OHR "Sexualerziehung/Bildung für sexuelle Selbstbestimmung"  steht Ihnen auf dem Bildungsserver Berlin-Brandenburg zum Download zur Verfügung.

Landesinstitut für Schule und Medien Berlin-Brandenburg 2021
Ansprechpartnerin im LISUM:
Sabine Lenk
Tel.: 03378 209-456
E-Mail

Autorinnen und Autoren: Prof. Dr. Maureen-Maisha Auma, Prof. Dr. Jutta Hartmann, Ulf Höpfner, Dr. Sarah Huch, Eva Kubitza, Guido Mayus, Conny-Hendrik Schälicke

ISBN: 978-3-944541-83-9

OHR_Sexualerziehung.JPG

Redaktionell verantwortlich: Heike Haseloff, LISUM