Zum Inhalt springen

Einzelansicht der aktuellen Meldung

Erfolgreich rechnen lernen Prävention von Schwierigkeiten – Diagnose – Förderung

Rechenstörungen

Anregung sowohl für die tägliche Unterrichtspraxis als auch für die zusätzliche Förderung von Schülerinnen und Schülern mit besonderen Schwierigkeiten beim Rechnenlernen bieten.In der Publikation werden folgende Leitfragen beantwortet:

  • Was ist Rechnen und welche grundlegenden Kompetenzen sind notwendig, um verstehend rechnen zu können?
  • Wie sollte Mathematikunterricht gestaltet sein, um diese Kompetenzen gemeinsam zu erarbeiten?
  • Welche Rolle spielt dabei eine kompetenz- und prozessorientierte Diagnose?

Der zweite Teil der Handreichung (ab Kapitel 4) möchte Sie konkret dabei unterstützen, Schülerinnen und Schüler mit besonderen Problemen beim Rechnenlernen angemessen zu fördern. Dafür hält die Publikation einen Diagnosebogen bereit mit einer strukturierten Sammlung von Aufgabenstellungen zur vertiefenden Diagnostik. In den nachfolgenden Auswertungshinweisen werden mögliche Schülerantworten und Beobachtungen dargestellt sowie passende Folgerungen und Hinweise für eine diagnosegestützte Förderung gegeben. Eine Sammlung von konkreten Förderaufgaben hilft, die Lehrkräfte bei der Durchführung der individuellen Förderung von Schülerinnen und Schüler mit besonderen Schwierigkeiten beim Rechnenlernen zu unterstützen.

Die Handreichung steht auf dem Bildungsserver Berlin-Brandenburg zum Download zur Verfügung.

Autor: Dr. Axel Schulz

Ansprechpartnerin im LISUM:
Ute Freibrodt
Tel.: 03378 209-317

LISUM
1. Auflage, Ludwigsfelde 2020
ISBN 978-3-944541-55-6
116 Seiten

Alle Grundschulen in Berlin und Brandenburg haben diese Publikation erhalten.
Einzelexemplare können, die Verfügbarkeit vorausgesetzt, gegen Erstattung einer Kostenpauschale bestellt werden.
Bestellungen richten Sie bitte an:
Landesinstitut für Schule und Medien Berlin-Brandenburg
Poststelle
14974 Ludwigsfelde
E-Mail

Nach ihrer Bestellung (per E-Mail oder Fax unter 03378 209-149) erhalten Sie eine Rechnung. Umgehend nach Eingang des Betrages bei der Landeshauptkasse versenden wir die Veröffentlichung an Sie.

Erfolgreich_Rechnen_Lernen_2020.JPG

Redaktionell verantwortlich: Heike Haseloff, LISUM