Zum Inhalt springen

Einzelansicht der aktuellen Meldung

Orientierungs- und Handlungsrahmen "Europabildung in der Schule"

Übergreifende Themen

Der Orientierungs- und Handlungsrahmen (OHR) für das übergreifende Thema "Europabildung in der Schule" stellt in Anknüpfung an den Rahmenlehrplan für die Jahrgangsstufen 1-10 Berlin-Brandenburg eine Präzisierung und Anregung für den fachübergreifenden und fächerverbindenden Unterricht und weitere schulische Angebote dar und soll die Lehrkräfte
in der Unterrichtsgestaltung und Schulentwicklung unterstützen. Als Leitfrage dient der Europabildung die Überlegung, was alle Menschen, die in Europa und der Europäischen Union leben, können und wissen sollen, um aktiv und kompetent an der europäischen Integration und dem gesellschaftlichen, politischen und kulturellen Leben in Europa partizipieren zu können. Ihre Umsetzung als Unterrichtsgegenstand, Unterrichts und Schulprinzip ist gleichermaßen Aufgabe aller Unterrichtsfächer wie der Schulkultur.
Sie setzt eine entsprechende schulinterne Unterrichts- und Schulentwicklung voraus, die systematisch die Kooperation und Vernetzung mit außerschulischen Partnern und die Teilnahme an Programmen der Europäischen Union, die im Schulalltag umgesetzt werden, implementiert.

Der OHR dient als Orientierungs- und Planungshilfe zur bedarfsgerechten Gestaltung des Unterrichts sowie außerunterrichtlicher Angebote. Er definiert in Ergänzung des Rahmenlehrplans Berlin-Brandenburg für die Jahrgangsstufen 1 - 10 das dem übergreifenden Thema zugrundliegende Kompetenzmodell und die Kompetenzbereiche. Für die Niveaustufen C/D, E/F und G/H sind zu den jeweiligen Kompetenzbereichen Standards formuliert. Als Anregungen für den fachübergreifenden und fächerverbindenden Unterricht enthält er eine Reihe von Themenvorschlägen.

Der Orientierungs- und Handlungsrahmen (OHR) für das übergreifende Thema "Europabildung in der Schule" steht Ihnen auf dem Bildungsserver Berlin-Brandenburg zum Download zur Verfügung.

Auf dem OHR baut die Handreichung auf, die im Schuljahr 2020/21 zur Verfügung stehen soll.

Landesinstitut für Schule und Medien Berlin-Brandenburg 2019
Autorinnen und Autoren: Prof. Dr. Matthias Busch, Dr. Julia Frisch, Universität Trier
ISBN: 978-3-944541-54-9

Cover_OHR_Europa.JPG

Redaktionell verantwortlich: Heike Haseloff, LISUM