Direkt zur Hauptnavigation springen Direkt zum Inhalt springen Jump to sub navigation

Einzelansicht der aktuellen Meldung

Vom Rechteck zum Kreis

Die Handreichung zum Thema „Vom Rechteck zum Kreis“ hat die Zielsetzung, die Kolleginnen und Kollegen des Fachbereiches Mathematik der Sekundarstufe I aller Schulformen bei der Unterrichts­planung entsprechend dem Rahmenlehrplan vom 01.08. 2008 unterstützen.

Auf Grundlage des „Rahmenlehrplans für die Sekundarstufe I, Mathematik“ (2008) für das Land Brandenburg werden inhalts- und prozessbezogene Standards für das Themenfeld „Ebene Figuren konstruieren und berechnen“ beschrieben und Beispiele zu deren Umsetzung dargestellt.

Die Ausführungen enthalten Planungsvorschläge, in denen auch die aktuellen Gegebenheiten im „Rahmenlehrplan Grundschule, Mathematik“ deutlich werden. Die vorgeschlagene Struktur kann als Vorlage für neue schulinterne Lehrpläne dienen.

Ein Schwerpunkt sind die kommentierten Unterrichtsbeispiele zur Erarbeitung von Grundvorstellungen zur Flächenberechnung und zum Einsatz von dynamischer Geometriesoftware. Die Handreichung enthält differenzierte Aufgabenbeispiele und erprobte Unterrichtsmaterialien.

Januar 2010
Autorinnen und Autoren: Viola Adam, Ines Fröhlich, Sabine Jagst, Mike Reblin.
Umfang: 40 Seiten 

Die Datei können Sie sich hier herunterladen.

Cover_Rechteck_zum_Kreis-1.jpg

Redaktionell verantwortlich: Heike Haseloff, LISUM