Zum Inhalt springen

Deutsch

Lesen, Schreiben, Sprechen und Zuhören, Sprachwissen und Sprachbewusstheit entwickeln, mit Texten und Medien umgehen: das sind die Kompetenzen, die im Zentrum des Fachs Deutsch stehen.
 

Zur Unterstützung des standardorientierten Kompetenzerwerbs in Schule und Unterricht bietet das Landesinstitut für Schule und Medien Berlin-Brandenburg (LISUM):

Kontakt

Dr. Anett Pilz
Tel.: +49 3378 209-216
Fax: +49 3378 209-209
E-Mail

  • Hinweise zur Planung von Unterricht und zum Umgang mit einer neuen Aufgabenkultur und zur Implementierung der Rahmenlehrpläne Deutsch für die Jahrgangsstufen 1 bis 10 und für die gymnasiale Oberstufe
  • Fortbildungen im Rahmen der Modularen Qualifizierung für Schulberaterinnen und -berater für die regionale Fortbildung
  • Zusammenarbeit mit außerschulischen Kooperationspartnern.

Ein wesentliches Aufgabenfeld liegt darüber hinaus in der Entwicklung von Aufgaben für

Weitere Projekte sind

  • Lesecurriculum
  • Bund-Länder-Initiative "Bildung durch Sprache und Schrift" (BiSS)

 


Weitere Informationen finden Sie auf dem Bildungsserver Berlin-Brandenburg (bbb).

Redaktionell verantwortlich: Heike Haseloff, LISUM