Zum Inhalt springen

Naturwissenschaften 5/6 in der Grundschule

Das Fach ist für die Jahrgangsstufe 5/6 an Grundschulen und Gymnasien mit dieser Doppeljahrgangsstufe in Berlin und im Land Brandenburg konzipiert worden. Hier werden naturwissenschaftliche Themen aus den Bereichen der Biologie, der Chemie und der Physik in einer altersgerechten Form in verschiedenen Themenbereichen integriert. Die Beobachtung, Untersuchung und Beschreibung von naturwissenschaftlichen Phänomenen sowie die dafür notwendigen naturwissenschaftlichen Arbeitsweisen stehen für die Schülerinnen und Schüler im Mittelpunkt ihrer Unterrichtstätigkeit.

Das Fach wird in Berlin vierstündig, im Land Brandenburg dreistündig unterrichtet.

Zur Unterstützung des standardorientierten Kompetenzerwerbs in Schule und Unterricht bietet das Landesinstitut für Schule und Medien Berlin-Brandenburg (LISUM):

Daneben wird in folgenden Bereichen gearbeitet:

Unterstützung der Fortbildungen der Lehrkräfte in außerschulischen Lernorten im Rahmen der Berlin-Brandenburger Schülerlabore - die Anmeldung dazu erfolgt für beide Bundesländer über das Brandenburger FortbildungsNetz.

Hinweise zu außerschulischen Lernorten und Wettbewerben:

Eine Zusammenstellung außerschlischer Technikbildungsmöglichkeiten (zum Beispiel Wettbewerbe) vom Verein Deutscher Ingenieure (Bezirksverein Berlin-Brandenburg) finden Sie am Ende der Seite als "Liste außerschulischer Lernorte in Berlin-Brandenburg"

Weitere Informationen finden Sie auf dem Bildungsserver Berlin-Brandenburg (bbb).

Liste außerschulischer Lernorte in BE-BB (PDF mit 135.6 KB)

Redaktionell verantwortlich: Heike Haseloff, LISUM