Skip navigation

Grundschule/ Sonderpädagogische Förderung

 

Der Arbeitsbereich unterstützt die Qualitätsentwicklung eines  kompetenzorientierten und standardbasierten Unterrichts in allen Fächern und Lernbereichen der Grundschule und in allen Bereichen sonderpädagogischer Förderung.

Kontakt

Dr. Birgit Wenzel
Tel.: +49 3378 209-310
Fax: +49 3378 209-309
E-Mail

In folgenden Bereichen gibt es Angebote:

  • Entwicklung von Aufgaben
    • für Orientierungsarbeiten in den Jahrgangsstufen 2 und 4 (Land Brandenburg)
    • für den Probeunterricht (Land Brandenburg) sowie
    • Beratung der Aufgabenentwicklung für zentrale Vergleichsarbeiten (VERA) in der Jahrgangsstufe 3
       
  • Unterstützung aktueller Entwicklungen in der Grundschule
    • Inklusion z. B. durch
      • individuelle Lernstandanalysen am Schulanfang (ILeA),
      • die Bereitstellung von Qualifizierungsmaßnahmen im Projekt "Gemeinsames Lernen in der Schule" (Land Brandenburg) und für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Schulpsychologischen und Inklusionspädagogischen Beratungs- und Unterstützungszentren (SIBUZ, Berlin).
    • Durchgängige Sprachbildung/Deutsch als Zweitsprache (DaZ), z. B. durch Mitarbeit am Projekt Bildung in Sprache und Schrift (BISS), durch Erarbeitung von Materialien und Durchführung von Veranstaltungen für Lehrkräfte in Berlin und Brandenburg
    • Übergänge Kita – Grundschule und Grundschule – Sekundarstufe
  • Unterstützung der aktuellen Entwicklungen der Fächer durch
    • Erarbeitung vielfältiger Materialien und Handreichungen sowie von Beiträgen für Fachbriefe
    • Vorbereitung und Durchführung von Fachtagungen und weiterer Maßnahmen zu fachlich aktuellen Themen.

Redaktionell verantwortlich: Heike Haseloff, LISUM