Zum Inhalt springen
Wir über uns

Das LISUM – Ihr Ansprechpartner in der Bildungsregion Berlin-Brandenburg

Liegenschaft des LISUM

Das Landesinstitut für Schule und Medien Berlin-Brandenburg (LISUM) wurde am 1. Januar 2007 auf der Grundlage eines Staatsvertrages als ein gemeinsames Institut der Länder Berlin und Brandenburg gegründet.

Das LISUM ist bundesweit das einzige pädagogische Landesinstitut, das für zwei Länder tätig ist. Berlin und Brandenburg wollen auf diese Weise Ressourcen in der Bildungsregion bündeln, Synergieeffekte erzielen und so in wichtigen Feldern der Bildungspolitik eine Harmonisierung der bestehenden Systeme anstreben.

Wir sind Ihr Ansprechpartner in Sachen Unterrichts-, Schul- und Personalentwicklung sowie für Medienbildung. Wir unterstützen Sie in der Qualitätsentwicklung im Bildungswesen.

In allen Arbeitsschwerpunkten des LISUM entwickeln wir Konzepte und Qualifizierungen. Wir erarbeiten Handreichungen und Materialien, die Sie in Ihrer praktischen Arbeit unterstützen sollen

Wir laden Sie recht herzlich ein, sich über unsere vielfältigen Aufgaben zu informieren und einen Überblick über unsere pädagogischen Unterstützungsangebote in der Bildungsregion Berlin-Brandenburg zu verschaffen.

Das gemeinsam entwickelte Leitbild ist dabei Orientierung und Herausforderung für unser Handeln.

Wir würden uns freuen, wenn wir Sie in unserer Tagungsstätte in Ludwigsfelde-Struveshof begrüßen dürften.

Die Fortbildungs-, Beratungs und Qualifizierungsangebote unseres Instituts finden Sie in der Datenbank des FortbildungsNetzes.

Hier finden Sie eine kurze Beschreibung der Aufgaben und der Organisationsstruktur des Instituts in englischer Sprache.

Flyer

Flyer (engl.)