Zum Inhalt springen
Einzelansicht der aktuellen Meldung
02.07.2008

Von: Heike Haseloff


Manual zur individuellen Förderung in der Sekundarstufe I

Cover "Manual zur individuellen Förderung in der Sekundarstufe I"

Die Verschiedenheit von Schülerinnen und Schülern wird inzwischen von allen Expertinnen und Experten bestätigt. Lehrkräfte und Lernende sind gleichermaßen aufgefordert ihre Routinen des Lehrens und Lernens zu verändern. Individualisierung bedeutet u. a., dass Lernende selbst als die besten Experten für ihr Lernen angesehen werden. Das bedeutet, Schülerinnen und Schüler sollen befähigt werden, ihr Lernen selbst zu steuern und zu verantworten.

Im Manual sind Aspekte zusammengetragen, die diesen Paradigmenwechsel umsetzen helfen: Kompetenzorientiert diagnostizieren, kompetenzorientierte Aufgaben, Fachkonferenzarbeit, Lernberatung etc. Kernstück des Manuals ist ein Lern-Logbuch, das die Schüler nutzen können, um ihre Stärken sichtbar zu machen sowie Ziele und Ergebnisse ihres Lernens zu dokumentieren.

Das Manual enthält Instrumente für die Hand der Schülerinnen und Schüler. Die beigefügte CD enthält alle Materialien der Print-Version und darüber hinaus weitere. Alle Dateien können in jedem Textverarbeitungsystem bearbeitet und so der jeweiligen Lernsituation individuell angepasst werden.

August 2008
ISBN: 978-3-9810733-7-9
Autorinnen und Autoren: Gisela Beste, Ines Fröhlich, Christoph Hamann, Mascha Kleinschmidt-Bräutigam u. a.
Umfang: 100 Seiten inklusive CD
Nach Ihrer Bestellung (per E-Mail an adelheid.fuerstenaulisum.berlin-brandenburgde) erhalten Sie von uns eine Rechnung über eine Schutzgebühr. Umgehend nach Eingang des Betrages bei der Landeshauptkasse versenden wir die Publikation an Sie.

Für Bestellungen aus den anderen Bundesländern

Bestellung über den Aulis Verlag Deubner

Individuelle Förderung
Leitfaden für die Unterrichtspraxis der S I
ISBN 978-3-7614-2770-5
Best. Nr. 2189
19,80 €