Zum Inhalt springen
Veranstaltungshinweis

20. März 2019: 4. Fachtag ALLES MEDIEN ODER WAS? Medienbildung an Grund- und weiterführenden Schulen im Land Brandenburg


Der fachintegrative Ansatz des Basiscurriculums Medienbildung im Rahmenlehrplan 1 - 10 für Berlin und Brandenburg zielt auf die notwendige Verzahnung von Fachinhalten und medienbildnerischen Inhalten ab. Die Fachtagung "Alles Medien oder was?" bietet in diesem Jahr die Gelegenheit, sich fachbezogen darüber zu informieren, welche Unterrichtskonzepte mit digitalen Medien im Land Brandenburg bewährt und etabliert sind. Neben 14 Workshops wird ein Einführungsvortrag von Jöran Muuß-Merholz zu hören sein, der als Experte und Wegbereiter für die Arbeit mit digitalen Materialien und Medien darauf eingehen wird, wie sich Schule in einem digital geprägten Zeitalter verändern muss. Das Grußwort spricht die Bildungsministerin des Landes Brandenburg, Britta Ernst.

Programm der Veranstaltung

Weitere Informationen finden Sie hier.

Anmeldung

Bitte melden Sie sich im Fortbildungsnetz mit der Veranstaltungsnummer 18L330102 bis zum 11.03.2019 an. 

Ihr Ansprechpartner:
Cornelia Brückner
Tel.: 03378 209-331
E-Mail