Zum Inhalt springen
E-Learning

Die Entwicklung der elektronischen Medien und die Anwendungsmöglichkeiten der Informations- und Kommunikationstechnologien beeinflussen die Lern- und Bildungssituation grundlegend. Das Lernen in der Informationsgesellschaft erfordert die Herausbildung von Medienkompetenz. Gleichzeitig eröffnen sich Möglichkeiten, Lernprozesse orts- und zeitunabhängig zu gestalten und zu individualisieren. Sowohl im schulischen als auch im außerschulischen Bereich werden zunehmend Lernangebote unterbreitet, die auf netzbasierte Interaktion zwischen Lehrenden und Lernenden basieren. Dabei verändern sich sowohl die Rolle der Lernenden und des Lehrenden als auch die Methodik und Didaktik des Lernprozesses.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Referats E-Learning/Bildungsserver unterstützen diese zukunftsweisende Entwicklung durch:

  • Konzeptionierung und Planung von E-Learning-Angeboten als Bestandteil der Multiplikatorenfortbildung
  • Betreuung und Begleitung von E-Learning-Projekten
  • länderübergreifende Zusammenarbeit mit anderen Institutionen
  • Bereitstellung von technischen Ressourcen für E-Learning-Angebote (Lernmanagementsystem und virtuelles Klassenzimmer) einzelner Projekte und Partnerinstitutionen
  • Unterstützung bei der Nutzung und Erstellung von Freien Onlinemedien (OER).


Weitere Informationen finden Sie auf dem Bildungsserver Berlin-Brandenburg (bbb)